GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch
Sie befinden sich im Reservationskatalog.


DVD   

Kategorie Kriegsfilm
Laufzeit 299 Minuten
Bildformat DVD-Video
Freigabe ab 16 Jahren
Medien 3
EAN 4006680045948

Fr. 15.90 Fr. 23.90

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar. Wenn sie diesen Artikel reservieren erhalten sie eine E-Mail sobald wieder ein Exemplar verfügbar ist. Das Exemplar bleibt dann drei Tage für sie reserviert und sie können sich für einen Kauf entscheiden. Die Reservation ist unverbindlich.

Artikelbeschreibung

"08/15 - Teil 1"
Kaserendrill 1939: Gefreiter Asch und Kanonier Vierbein gehören der gleichen Korporalschaft an. In ihrer Gegensätzlichkeit verkörpern sie zwei ganz bestimmte Soldatentypen. Asch gilt als einer, der "mit allen Wassern" gewaschen ist, während Vierbein als Niete der Batterie gilt und immer wieder bei Vorgesetzten unangenehm auffällt.
Diese, vor allem der gefürchtete "Schleifer" Platzek, lassen keine Gelegenheit aus, dem etwas unbeholfenen Kanonier das Leben schwer zu machen: Immer häufiger wird er zu Strafdiensten herangezogen, bis dies schließlich zu seinem körperlichen Zusammenbruch führt. Asch nimmt sich des Kameraden an und beginnt gegen die unmenschliche Schikane zu opponieren...
Laufzeit: ca. 103 Min.
Produktionsjahr: 1954
Regie: Paul May
Darsteller: Hans Christian Blech, Paul Bösinger, Peter Carsten, Joachim Fuchsberger, Peter Karsten, Gundula Korte, Eva Ingeborg Scholz, Helen Vita;

"08/15 - Teil 2"
s/w
Winter 1942, die Batterie von Oberleutnant Wedelmann liegt an der Ostfront. Unteroffizier Vierbein wird nach Deutschland kommandiert, um Funkgeräte zu besorgen. Währenddessen versuchen Asch und sein Freund Kowalski die Sturheit von Wedelmann zu mildern. Als Wedelmann zurückkehrt, soll die Front zurückgenommen werden. Doch ein russischer Angriff schlägt mitten in die Absetzbewegung, in dessen Verlauf Vierbein den Tod findet.
Laufzeit: ca. 104 Min.
Produktionsjahr: 1955
Regie: Paul May
Darsteller: Hans Christian Blech, Armin Dahlen, Joachim Fuchsberger, O.E. Hasse, Rolf Kutschera;

"08/15 - Teil 3 - In der Heimat"
s/w
Die letzten Tage des Zweiten Weltkrieges. Die Deutschen sind besiegt, die Besatzungstruppen übernehmen ein Gebiet und eine Stadt nach der anderen, und versuchen durch ihren Geheimdienst CIC, die Anfänge des neuen Deutschland zu steuern. Das Bataillon mit Asch, Kowalski und dem beliebten Generalmajor Plönnies ist, wie alle anderen Armeeteile auch, ziemlich sich selbst überlassen. Von überall kommen Befehle, doch sie widersprechen sich oder kommen von Offizieren, die nur ihre Haut retten wollten.
Laufzeit: ca. 92 Min.
Produktionsjahr: 1955
Regie: Paul May
Darsteller: Mario Adorf, Joachim Fuchsberger, O. E. Hasse, Stig Roland, Hannes SchielK;

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail