GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


Wii   

Kategorie Sport, Action
Sprache Deutsch (Unbekannt), Deutsch
Handbuch Deutsch
Untertitel Deutsch
Freigabe ab 0 Jahren
EAN 5055277013739

Fr. 60.90

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar. Wenn sie diesen Artikel reservieren erhalten sie eine E-Mail sobald wieder ein Exemplar verfügbar ist. Das Exemplar bleibt dann drei Tage für sie reserviert und sie können sich für einen Kauf entscheiden. Die Reservation ist unverbindlich.

Artikelbeschreibung

Exklusiv für Wii und zum ersten Mal auf Nintendo 3DS kehren Mario und Sonic zurück, um den olympischen Geist auf eine ganz neu Weise zu zelebrieren. Gastgeber ist die Weltstadt London. Die Spiele sind also zurück - größer und besser als je zuvor. Und sie bieten euren Freunden und Familien grandiosen Mehrspielerspaß und pure Begeisterung.

 

  • Ganz neue Veranstaltungen wie Fußball, Springreiten oder Kanufahren werden zum ersten Mal neben neugestalteten Favoriten wie 100-Meter-Lauf, Wassersport, Tischtennis und vielem mehr dabei sein.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012



  • Dazu kommt ein neues Aufgebot der sehr beliebten Dream-Events und die Spieler haben mehr Auswahl als je zuvor.



  • Bring den Spaß der Olympischen Spiele auf die Straßen Londons! Die Stadt wird zur ultimativen Spielstätte! Nimm mit all deinen Lieblings-Charakteren im London-Party-Modus an einer Vielzahl von Mini-Spielen rund um diverse legendäre Sehenswürdigkeiten teil.










Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.


















Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012

Vom IOC offiziell lizenziert, ist Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012 ganz einfach DAS Familien- und Partyspiel zu dem sportlichen Großereignis im kommenden Jahr. Zusammen mit Mario, Sonic und vielen weiteren, populären Charakteren aus der Welt von SEGA und Nintendo stürzen sich deren Fans in den Kampf um Medaillen und Rekorde. Gelegenheit dazu bieten ihnen in der Wii-Fassung mehr als 20 Olympische Disziplinen, darunter Leichtathletik- und Turnwettkämpfe, Wassersport-, Reit- und Schießwettbewerbe aber auch Teamsportarten wie Beachvolleyball, Badminton oder Tischtennis.

Zudem erwarten sie 10 fantastische Traumdisziplinen, ebenfalls mehr als in allen Vorgänger-Titeln. In diesen, irrwitzigen Wettkämpfen sind die herkömmlichen Regeln des Sports – und manchmal auch die der Naturgesetze – ein wenig gelockert: Im Traum-Hürdenlauf beispielsweise rasen die Spieler über eine sich drehende Plattform, im Traum-Sprint bewegen sie sich im Inneren einer Luftblase, und wer mag kann auch zu einem abenteuerlichen Formationsflug durch den Weltraum abheben. Damit nicht genug, bietet Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012 Gelegenheit, auf Entdeckungstour durch den Austragungsort der Spiele zu gehen: In ihrer Freizeit nach den offiziellen Wettkämpfen dürfen sich die Olympioniken bei dem witzigen Partyspiel „London Party“ in über Missionen entspannen.




Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012




Die Spieler treten zu den Wettkämpfen entweder mit ihrem selbstgeschaffenen virtuellen Ich, ihrem Mii-Charakter, an oder sie schlüpfen in die Rolle von Mario, Sonic, Donkey Kong, Knuckles, Tails, Peach und wie die Sportler aus den Teams von SEGA und Nintendo sonst noch alle heißen. Insgesamt stehen 20 verschiedene Charaktere zur Auswahl: von Alleskönnern und Kraftmeiern bis zu besonders schnellen und geschickten Typen. Jeder hat seine ganz bestimmten Stärken. Darum heißt es: Gut überlegen, mit welchem Athleten man in welcher Disziplin antritt.

Ob Profis oder Amateure – sie alle kommen mit beiden Konsolen spielend leicht zurecht. In die Wii-Fernbedienung sind Bewegungssensoren integriert, so dass sich etliche Sportarten durch natürliche Handbewegungen steuern lassen. Beim Tischtennis oder Badminton etwa schwingen die Spieler die Fernbedienung wie einen ganz normalen Schläger.

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren:
E-Mail