GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


Playstation 2   

Kategorie Action
Freigabe ab 16 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 0711719605324

Fr. 4.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

The Getaway: Black Monday folgt dem mit Platin ausgezeichneten Vorgänger The Getaway nach und führt den Spieler wieder in ein lebendiges aber düsteres London mit verstopften Straßen voller Autos und Motorräder. Inmitten dieses urbanen Molochs fernab von Big Ben und Wachablösung nimmt der Spieler an drei Schicksalen teil: dem des MET-Polizisten Mitchell, des Boxers Eddie und dessen Gefährtin, der Diebin Sam. Der Spieler erlebt zwei Geschichten aus drei Perspektiven: Verbrechen, Rache und Vergeltung ziehen ihn in einen Strudel der Ereignisse. Die Straßen von London sind fest in der Hand einer neuen kriminellen Elite, die nicht gerne Hintergangen wird. Das werde Eddie O'Connor und Sam Thompson auf die unsanfte Art erfahren. Ein misslungener Banküberfall zieht blutige Rachetaten nach sich. Der knallharte Sergeant Mitchell leitet die Ermittlungen und O'Connor sinnt auf Rache. London ahnt nicht, was auf die Stadt zukommt. GamesMarkt Im thematisch unabhängigen Nachfolger gvon "The Getaway" gerät der Spieler mit drei Charakteren in den Strudel der Unterweltereignisse. Der Held der ersten neun Missionen ist Seargant Ben Mitchell, ein Polizist mit bewegter Vergangenheit, der von seinem Chef gegen jamaikanische Gangs und die waffenschiebende Russenmafia ins Feld geschickt wird. Mit Letzterer hat auch Eddie O'Connor seine liebe Not; der kleinkriminelle Exboxer avanciert im zweiten Teil des Spiels zur Hauptfigur. Trotz ihrer Unterschiedlichkeit gleichen sich die Missionen der beiden Charaktere in Ziel und Durchführung. Zuerst muss der Spieler durch den Großstadtverkehr manövrieren - schnell, um zum Ort eines Geschehens zu gelangen, oder besonnen, um einen Verdächtigen unbemerkt zu verfolgen. Wie bei der "GTA"-Reihe darf der Spieler beliebig aussteigen und ein neues Fahrzeug "konfiszieren". Und ebenfalls wie bei Rockstars Supersellern gibt's neben viel PS auch reichlich Ballerei: Ist der Spieler am Ziel angelangt, geht es zu Fuß und mit Pistole, MG oder Schrotflinte gegen die Ganoven. In jeder Mission müssen die Widersacher zu Dutzenden ihr verdorbenes Leben lassen, während sich der Held durch Ausruhen in einer stillen Ecke komplett von energiezehrenden Schusswechseln erholt. Anders als beim Vorgänger kommt noch eine dritte Person zum Zug, die dezente Abwechslung zur offensiven Art von Ben und Eddie bietet: Das Teeniemädel Sam steht in einigen Missionen für kurze Schleicheinlagen zur Verfügung.

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren:
E-Mail