GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


PC    Windows 98   

Kategorie Action, Sport
Format Standard
Edition Standard
Handbuch Deutsch
Untertitel Deutsch
Bildformat CD-ROM
Freigabe ab 0 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 5030932024541

Fr. 4.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

EAs FIFA-Reihe steht -- nicht ganz zu Unrecht -- in dem Ruf, sich über die Jahre kaum weiterentwickelt zu haben, wenn man einmal von rein optischen und akustischen Verbesserungen absieht. Doch oh Wunder: Alteingesessene FIFA-Freunde mögen es kaum für möglich halten, aber FIFA 2001 spielt sich tatsächlich anders als seine Vorgänger. Nicht sehr viel anders zwar, aber dennoch spürbar. Natürlich wird alten Hasen auch diesmal vieles bekannt vorkommen, doch zahlreiche Spielzüge und Taktiken, die bisher Torerfolge garantierten, funktionieren beim aktuellen FIFA-Titel nur mehr bedingt.

Der größte Unterschied zum direkten Vorgänger FIFA 2000 besteht neben der insgesamt reduzierten Spielgeschwindigkeit vor allem im Zweikampfverhalten Ihrer Kicker: Wildes Grätschen genügt längst nicht mehr, um ballverliebten Gegenspielern das Leder zu entreißen. Ein schlecht getimter Angriff und schon ist die Viererkette geknackt und der gegnerische Stürmer enteilt.

Zu den kleinen Ärgernissen des edlen Bildschirmgekickes gehört, neben der nach wie vor nicht optimalen KI Ihrer Mannschaftskollegen, besonders das umständliche Menüsystem, das Transfers, die Suche nach bestimmten Spielern sowie Änderungen an Taktik und Aufstellung unnötig verkompliziert. Ach ja: Die Tastenbelegung dürfen Sie immer noch nicht nach Ihren Wünschen ändern. Unglaublich.

Natürlich hat EA Sports die Präsentation Ihrer Renomier-Fußball-Simulation wieder auf den neuesten Stand gebracht. So verwöhnt die hervorragend gelungene Grafik das Auge mit leckeren Animationen, für die man unter anderem Lothar Matthäus ins Studio bat, um Pate für die Bewegungen der Bildschirmkicker zu stehen. Andere kleine Nettigkeiten wie Gestik und Mimik der Spieler, Schiedsrichterassistenten und fahnenschwenkende Fanblöcke haben auf das Spiel an sich freilich keinerlei Einfluss, tragen allerdings gehörig dazu bei, eine zünftige Stadionatmosphäre auf den Monitor zu zaubern.

Insgesamt sei FIFA-Veteranen ebenso wie geduldigen Neueinsteigern, die sich von anfänglich zahlreichen Frusterlebnissen nicht vergraulen lassen, FIFA 2001 empfohlen: Es ist fraglos das beste derzeit erhältliche Fußballspiel! --Jan Puhlmann

Pro:

  • Edle Präsentation
  • Zoombare Kamera
  • intuitive Steuerung für FIFA-Fans
  • Ausgewogener Multiplayerpart
  • Originaltrikots mit Sponsoren-Logos
  • praktisch unschlagbarer Spielspaß zu zweit

Kontra:

 

  • Schon wieder keine frei konfigurierbare Steuerung!
  • oftmals wenig intelligentes Verhalten der computergesteuerten Mitspieler
  • fummeliges Menüsystem
  • wenige Stadien
  • einfallslose Kommentatoren

 

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren:
E-Mail