GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Action, Abenteuer, Action, Abenteuer, Fantasy, Science Fiction
Darsteller Paul Walker, Frances O'Connor, Gerard Butler
Regie Richard Donner
Ländercode 2
Laufzeit 111 Minuten
Sprache Deutsch (Untertitel für Hörgeschädigte), Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Bildformat Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
Freigabe ab 12 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4010324021670

Fr. 0.90 Fr. 5.90

Artikelbeschreibung

Wieder einmal lieferte der amerikanische Bestseller-Autor Michael Crichton (Jurassic Park) die Vorlage für einen actionreichen Wissenschaftsthriller. Wie in den meisten Fällen bleibt von der wissenschaftlichen Theorie in der Verfilmung einiges auf der Strecke. Aber dafür wird umso mehr auf spektakuläre Action und rasantes Tempo gesetzt.

Ein Forscherteam arbeitet in Frankreich an Ausgrabungen der Burg La Roque, um die 1357 zwischen Engländern und Franzosen erbittert gekämpft wurde. Als ihr Professor und Vater eines Teammitglieds von einem Besuch beim Sponsor ITC nicht mehr zurückkehrt, sorgt dies für erhebliche Aufregung. Doch die Ereignisse kommen erst richtig ins Rollen, als plötzlich eine Nachricht des Professors in den historischen Dokumenten des Klosters der Anlage auftaucht! Als das Team die Wissenschaftler von ITC aufsucht, werden sie mit Hilfe eines Wurmlochs auf den Spuren des Professors ebenfalls in das finstere Mittelalter geschickt. Nur zu bald erweist sich ihre Zeitreise als Wettlauf mit dem Tod.

Routiniert in Szene gesetzt wurde das Zeitreise-Spektakel von Altmeister Richard Donner (Lethal Weapon-Reihe). In Hauptrollen geben u.a. Paul Walker, Gerald Butler und David Thewlis ihr Bestes. Wer sich nicht weiter daran stört, dass es im Mittelalter keinerlei Verständigungsprobleme gibt, plötzlich alle reiten können und sich ohne weiteres in das mittelalterliche Leben einfügen, der wird seinen Spaß an dem SF-Abenteuer haben. Wer der Handlung etwas mehr Logik und den Charakteren mehr Tiefe abverlangt, der ist vielleicht besser beraten, das Buch zu lesen. Allerdings rühren einige Handlungssprünge auch daher, dass der Film radikal umgeschnitten wurde – ohne Rücksicht auf Verluste. --Birgit Schwenger

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren:
E-Mail