GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Action
Darsteller Lucas Black, Bow Wow, Nathalie Kelley
Regie Justin Lin
Ländercode 2
Laufzeit 100 Minuten
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound
Freigabe ab 12 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 5050582435344

Fr. 4.90

Artikelbeschreibung

Fast and the Furious: Tokyo Drift beinhaltet all jene Elemente, die für seine Vorgänger Erfolg bedeuteten: Geschwindigkeit, Sex und wenig Dialog. Die Handlung bedarf keiner Erklärung, es handelt sich um eine rasante Aneinanderreihung von Auseinandersetzungen und Pattsituationen, die als Vorwand dafür dienen, den Zuschauer von einem Autorennen zum nächsten zu führen. Tokyo Drift beschreibt man am besten als ein visuell umgesetztes Gedicht über quietschende Reifen, krachendes Fiberglas und geschmeidige weibliche Haut, untermalt von einem krachigen Soundtrack aus japanischem Pop und Hip-Hop. Die Schauspieler werden nur für extreme Nahaufnahmen von zusammengekniffenen Augen und schwitzigen Händen, welche Gangschalthebel umklammern, gebraucht, obwohl Sung Kang (Better Luck Tomorrow) als leicht philosophisch angehauchter Ganove mit cooler Ausstrahlung hervorsticht. Die geschwungenen Kurven der Autos und die üppigen Formen der Frauen wurden beide aus einem fetischistischen Blickwinkel fotografiert. Das "Driften" bei den Autorennen – wenn Autos seitlich ausbrechen, um bei hohen Geschwindigkeiten scharfe Kurven fahren zu können – fällt einem sofort ins Auge: es besitzt eine seltsame, gespenstische Schönheit, wenn man eine Reihe von Autos dabei beobachtet, wie sie nachts am Rand einer bergigen Straße entlangschlittern. Es spielen auch Lucas Black als unser schleuderfreudiger Held, Bow Wow als kleiner schlagfertiger und witziger Gauner und die Kampfsport-Legende Sonny Chiba (Kill Bill) als mächtiger Yakuza. --Bret Fetzer

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren:
E-Mail