GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Thriller, Krimi, Drama
Darsteller Viggo Mortensen, Naomi Watts, Vincent Cassel
Regie David Cronenberg
Ländercode 2
Laufzeit 97 Minuten
Sprache Englisch (Untertitel für Hörgeschädigte), Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Bildformat Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
Freigabe ab 16 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 0886973002490

Fr. 3.90 Fr. 4.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

In einem Londoner Krankenhaus stirbt bei einer Geburt ein junges russisches Mädchen, offenbar eine Prostituierte. Aus Mitgefühl für ihr Baby versucht die russischstämmige Hebamme Anna Verwandte des Mädchens ausfindig zu machen. Ein auf Russisch geführtes Tagebuch sowie der Name eines bekannten russischen Restaurants sind Annas einzige Spuren. Semyon, der angesehene Besitzer des Restaurants, der über Verbindungen zur russischen Mafia verfügen soll,bietet ihr seine Hilfe an. Anna unterschätzt die Gefahr, die von ihm ausgeht, und schlägt auch die Warnungen des Fahrers Nikolai in den Wind, der als Aufpasser für Semyonsrücksichtslos-impulsiven Sohn Kirill fungiert und Anna zu beschützen versucht. Ehe sie es sich versieht, steckt Anna mitten drin in den brutalen Machenschaften und internen Machtkämpfen der Mafia: Ihr Leben und das ihrer Familie schwebt in tödlicher Gefahr.Wem kann Anna noch trauen? Und welche Rolle spielt der mysteriöse Nikolai?

Nach A History of Violence ist dies bereits die zweite Zusammenarbeit von Regisseur David Cronenberg und ViggoMortensen, der für diese Rolle eine Oscar-Nominierung erhielt. Wie man es von seinen früheren Filmen gewohnt ist, hält sich Cronenberg auch in TödlicheVersprechen nicht mit dem Einsatz von brutaler Gewalt zurück und findet kompromisslose Bilder für die menschenverachtenden Machenschaften der Mafia. Der Film ist definitiv nichts für zarte Gemüter, zeigt die Gewalt aber nicht nur um der Gewalt willen. Durchaus ebenbürtig mit Coppolas Meisterwerk DerPate, analysiert auch Cronenberg die Strukturen und unterschiedlichen Bedeutungen von Familie. Ist es möglich, die Familie im Inneren zu schützen und zu erhalten, wenn man andererseits gewissenlos die Gewalt nach Außen trägt? Armin Mueller-Stahl verleiht diesem Dilemma als Annas väterlicher Freund und liebenswerter Großvater auf der anderen Seite sowie eiskaltem Mafia-Boss auf der anderen Seite eindrucksvoll Gestalt. Als tapfere Frau, die um das Leben des Kindes kämpft, behauptet sich die wunderschöne Naomi Watts, die bereits von David Lynch (MullhollandDrive) in die Hölle der Gewalt geschickt wurde und nun – ebenso wie der Zuschauer - der seltsamen Faszination des aufstrebende Nikolai zu erliegen droht. Bleibt zu wünschen, dass die Herren Cronenberg und Mortensen noch weitere Meisterwerke dieser Art vorlegen werden!

Genauso sehenswert wie der Film ist auch das Bonusmaterial der DVD: Zwei sehr interessante Featurettes geben Aufschluss über die Entstehung des Films sowie die Strukturen der russischen Mafia. Besonderes Augenmerk fällt dabei auf ViggoMortensen, der sich gewohnt umfassend und akribisch auf seine Rolle vorbereitet hat und völlig in ihr aufgeht. Auch die zahlreichen Interviews mit den Schauspielern und Crew-Mitgliedern sind sehr aufschlussreich und alles andere als bloßes Füllmaterial. Abgerundet wird das Ganze durch umfassende Aufnahmen der B-Roll sowie Kinotrailer und TV-Spots. Uneingeschränkt empfehlenswert! -- Birgit Schwenger

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren:
E-Mail