GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Action, Abenteuer, Komödie
Darsteller Jackie Chan, Chris Tucker, John Lone
Regie Brett Ratner
Ländercode 2
Laufzeit 87 Minuten
Sprache Deutsch (Untertitel für Hörgeschädigte)
Untertitel Deutsch, Englisch
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound
Freigabe ab 12 Jahren
Medien 1
EAN 7321921054020

Fr. 3.90 Fr. 4.90

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar. Wenn sie diesen Artikel reservieren erhalten sie eine E-Mail sobald wieder ein Exemplar verfügbar ist. Das Exemplar bleibt dann drei Tage für sie reserviert und sie können sich für einen Kauf entscheiden. Die Reservation ist unverbindlich.

Artikelbeschreibung

Rush Hour 2 behält den besonderen Reiz seines Vorgängers bei, und Fans werden auch hier ihre hellste Freude an den Possen der beiden Hauptdarsteller Chris Tucker und Jackie Chan haben. Die Action -- und davon gibt es auch diesmal wieder mehr als genug -- beginnt in Hongkong, wo der Kripobeamte Lee (Chan) und sein schwarzer Kollege aus Los Angeles, Detective Carter (Tucker), versuchen ein bisschen verdienten Urlaub zu genießen. Der Versuch scheitert natürlich -- sie werden beauftragt, einen Fälscherring um einen Triaden-Boss (John Lone), dessen gefährliche Spießgesellin (Zhang Ziyi, bekannt aus Tiger & Dragon) und einen amerikanischen Milliardär (Alan King) aufzuspüren. Regisseur Brett Ratner gibt seinen Stars freien Lauf, und so fällt es kaum auf, dass die Handlung kaum der Rede wert ist oder seine Regie so unauffällig, dass er sie genauso gut per Telefon vom Whirlpool aus hätte durchführen können.

Rush Hour 2 kann sich neben Chans glänzendsten Hongkong-Hits sehen lassen, und nachdem sich die Handlung nach Las Vegas verlagert (wo Don Cheadle einen Gastauftritt hat), wechselt der Film in den actionreichen Schnellgang und lässt sich von einer Welle kühner Stuntarbeit und derben Humors tragen. Dennoch -- Beverly Hills Cop lässt grüßen, und abgedroschene Ideen (darunter eine komödiantische Glanzleistung von Jeremy Pivens als schwuler Herrenausstatter) werden zusätzlich verschlimmert durch Dialoge, die mit ihren überholten Rassenklischees zum Teil ein wenig primitiv daherkommen. Das alles ist natürlich genau das, was Rush Hour 2 zu einer attraktiven Mainstream-Komödie macht: Der Zuschauer wird gleichzeitig beleidigt und getröstet, und während so manche die erbarmungslose Überdrehtheit Tuckers unerträglich finden mögen, dürften alle, die sich an Rush Hour erfreut haben, eine weitere Dosis des Chan-Tucker-Wahnsinns zu schätzen wissen. --Jeff Shannon

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren:
E-Mail