GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Thriller, Krimi, Drama
Darsteller DMX, Michael Ealy, Drew Sidora
Regie Ernest R. Dickerson
Ländercode 2
Laufzeit 85 Minuten
Sprache Deutsch (Untertitel für Hörgeschädigte), Deutsch (Unbekannt), Deutsch, Englisch, Deutsch (Published)
Untertitel Englisch, Deutsch
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound
Freigabe ab 16 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4010232028907

Fr. 0.90 Fr. 4.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Gibt es ein besseres Lehrstück über die Moral, dass Verbrechen sich nicht auszahlt, als eine gewalttätige, vulgäre, drogenschwangere, frauenfeindliche, spätpubertäre Gangsta-Fantasie? Ernsthaft, was geht ab mit Never Die Alone? Hier ist ein an billigen Schundromanen angelehnter Film, der zwei Dinge gleichzeitig will: Einerseits die Glorifizierung von so ziemlich jedem negativen Klischee über afroamerikanische Männer (Analphabeten mit abwesenden Eltern, Zuhälter mit Goldzähnen, Gangsta in Kapuzenpullis, Schmuck behangene Drogendealer, Schläger und andere HipHop-Möchtegern-Posen), andererseits die moralisierende Erzählung einer Neo-Noir-Krimigeschichte über einen Heroin-Dealer und Frauenhasser (Ex-Rapper und jetzt Schauspieler DMX), der nach Vergebung sucht aber zu viel schlechtes Karma zum Überleben hat. Basierend auf dem einflussreichen Roman von Donald Goines aus dem Jahre 1974 und von Ernest Dickerson (Stamm-Kameramann von Spike Lee) mit viel Dunkle-Großstadt-Flair inszeniert, versucht sich dieser ebenso kompromisslose Krimi-Thriller an einer ziemlich anspruchsvollen Erzählstruktur, in der Vergangenheit und Gegenwart vermischt werden, um die Geschichte eines verfluchten Mannes zu erzählen. David Arquette bringt treffende Verzweiflung ein in seine Rolle als heruntergekommener Autor, dessen Recherchen in miesen Vierteln sich in einen gewalttätigen Alptraum verwandeln, und Michael Ealy ist ähnlich überzeugend als ein rachsüchtiger Gangsta mit Blutschwur gegen DMX’s Charakter. Aber wo steckt hier die wahre Lektion? In einem Film ohne moralischen Kompass darf man sich nicht wundern, wenn sich alle in die falsche Richtung drehen. -- Jeff Shannon--

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren:
E-Mail