GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Komödie
Darsteller Matthew Broderick, Rupert Everett, Joely Fisher
Regie David Kellogg
Ländercode 2
Laufzeit 75 Minuten
Sprache Deutsch (Untertitel für Hörgeschädigte), Englisch (Untertitel für Hörgeschädigte), Englisch, Französisch, Norwegisch, Spanisch
Untertitel Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Deutsch, Spanisch
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound
Freigabe ab 6 Jahren
Medien 1
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 7321922346445

Fr. 1.90 Fr. 8.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Diese Realfilmversion der populären Cartoon-Serie ist mit ihren rund 80 Minuten Laufzeit knapp abendfüllend, wirkt aber etwas überlang. Auf dem Fernsehschirm, also zu den Ursprüngen zurückgekehrt, ist sie um so kurzweiliger zu genießen, was mehr den Effekten als der Geschichte zu verdanken ist.

Matthew Broderick (Godzilla, Cable Guy - Die Nervensäge) spielt den Polizisten, der zum vielseitig verwendbaren Cyborg verwandelt wird und neben ausfahrbaren Stelzen, Rotorblättern und Skiern Dutzende weitere Extras eingebaut bekommt. In Trenchcoat und Hut begibt er sich künftig in seinem nicht weniger aufwändig ausgestatteten "Gadgetmobil" auf Verbrecherjagd. Die Spuren eines Mordes führen zu dem verbrecherischen Industriellen Sanford Scolex (Rupert Everett, Ein idealer Ehemann, Ein Mittsommernachtstraum). Dieser entwickelt einen bösartigen Roboter-Doppelgänger des Inspektors und verursacht durch ihn viel Verwirrung und Zerstörung, die der wahre Gadget ausbaden muss.

Die Doppelrolle gibt Matthew Broderick die Gelegenheit, den von ihm dargestellten Helden im gleichen Atemzug zu parodieren und er schlägt eine Menge Witzkapital aus diesen Möglichkeiten. Die Action-Sequenzen des Films sind temporeich, wenngleich die Geschichte sich vorhersehbar am Drehbuch entlang hangelt und die Effekte übertreffen dies alles mühelos. Rupert Everett ist gezwungen, seine Rolle des Oberbösewichts sehr auszureizen, um neben dem optischen Spektakel nicht blass auszusehen. Dennoch bietet Inspektor Gadget auch so viele ansprechende Gags und Anspielungen, dass erwachsene Zuschauer sich amüsieren können. --Tom Keogh

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren:
E-Mail