GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Komödie, Kinderfilm
Darsteller Ulrich Noethen, ChrisTine Urspruch, Dominique Horwitz, Armin Rohde, Eva Mattes
Regie Ben Verbong
Autor Paul Maar, Eckhard Kuchenbecker, Jan Fehse, Manfred Brey, Frank Polosek, Rita Serra-Roll, Prof. Ulrich Limmer, Alexander Berner, Claudia Bobsin
Format DVD
Ländercode 2
Laufzeit 97 Minuten
Sprache Deutsch, Deutsch (Untertitel für Hörgeschädigte), Deutsch (Unbekannt)
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound
Freigabe ab 3 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4011976821687

Fr. 4.90 Fr. 5.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Nach dem großen Erfolg von Das Sams – Der Film hat sich das Team um den niederländischen Regisseur Ben Verbong und Autor Paul Maar erneut zusammengetan und legt mit der witzig-frechen Komödie Sams in Gefahr einen gelungenen Filmspaß für die ganze Familie vor.

Herr Taschenbier, wieder köstlich porträtiert von Ulrich Noethen, und Frau März haben inzwischen geheiratet und einen elfjährigen Sohn namens Martin. Weil der Sohnemann gar so schüchtern ist und in der Schule Probleme hat, ruft Vater Taschenbier zur Unterstützung das Sams herbei. Selbstverständlich bringt der liebenswerte Rotschopf im blauen Taucheranzug mit seinen Wunschpunkten ordentlich Schwung in das Leben von Familie Taschenbier -- aber auch jede Menge Chaos. Als der böse Sportlehrer Daume, kongenial gespielt von Dominique Horwitz, das Sams entführt und für seine machtgierigen Zwecke missbraucht, geht der Spaß erst richtig los.

Christine Urspruch lässt als Sams wieder ihren treffsicheren Charme sprühen und trägt mit den herrlich-abgedrehten Nonsens-Sprüchen einen Großteil zum ausgelassenen Filmvergnügen bei. In weiteren Rollen begeistern mit ihrer Spielfreude Eva Mattes (Frau Rotkohl), Armin Rohde (Herr Mon) und Jasmin Tabatabai als gestrenge Mathelehrerin, die gemeinsam mit Nena auch den Titelsong des Films singt. Der Film ist an Maars gleichnamiges Buch angelehnt und geizt nicht mit aufwändigen visuellen Einfällen, um die populären Sams-Geschichten lebendig werden zu lassen. Insbesondere die haarsträubenden Nebenwirkungen bei unrechtmäßigen Wünschen sorgen für jede Menge Spaß und Heiterkeit. Maars Heimatstadt Bamberg gibt wie in den Büchern die ideale Kulisse für die fantastischen Abenteuer ab. Empfohlen ab sechs Jahren. --Birgit Schwenger

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren:
E-Mail