GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Drama, Komödie, Fantasy
Darsteller Johnny Depp, Jerry Lewis, Faye Dunaway, Lili Taylor, Vincent Gallo
Autor Paul R. Gurian, Claudie Ossard, David Atkins, Vilko Filac, Emir Kusturica
Format DVD
Ländercode 2
Laufzeit 135 Minuten
Sprache Deutsch (Published), Deutsch, Englisch, Deutsch (Unbekannt)
Untertitel Deutsch
Bildformat Dolby, HiFi Sound, PAL
Freigabe ab 12 Jahren
Medien 1
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 5050582408850

Fr. 5.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Arizona Dream ist ein verspieltes Märchen über das Träumen -- allerdings kein nur heiteres. Der in Sarajevo geborenen Regisseur Emir Kusturica (Schwarze Katze, weißer Kater) erzählt eine Geschichte auch darüber, wie Träume sich ändern und platzen können wie Luftballons -- besonders wenn man sich dazu entschließt, erwachsen zu werden.

Auf der Schwelle zum Erwachsenwerden steht Axel (der ewig junge und schöne Johnny Depp aus Don Juan de Marco), der eigentlich aus der Wüste Arizonas stammt, nun aber im feuchten New York für die Fischereibehörde Fische zählt. Denn Fische sprechen nicht (dies besingt verträumt Iggy Pop), sondern sie träumen den ganzen Tag, genauso wie er, glaubt Axel. Dies kann Paul, sein draufgängerischer Freund aus Arizona, der gerne Schauspieler wäre (Vincent Gallo aus L.A without a Map schreiend komisch, wie er versucht den flüchtenden Cary Grant aus Hitchcocks Der unsichtbare Dritte zu imitieren) nicht verstehen. So schleppt er Axel zurück in seine Heimat. Dort träumt sein Onkel Leo (Jerry Lewis mal nicht nur urkomisch) davon, dass Axel seinen Cadillac-Handel übernimmt. Dort lebt auch die alternde, aber schöne Elaine (Faye Dunaway), die davon besessen ist, einmal selbst zu fliegen, und ihre Stieftochter Grace, die gerne eine Schildkröte wäre. Zunächst fühlt sich Axel zu der ewig kindlichen Elaine hingezogen, doch dann stirbt Onkel Leo, und Axel beschließt erwachsen zu werden.

So abstrus und verspielt die Träume seiner Protagonisten auch sein mögen, Regisseur Emir Kusturica nimmt sie mit einem Augenzwinkern ernst und lässt sie in faszinierenden Bildern, untermalt durch atmosphärische Musik, wahr werden. --Annette Link

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren:
E-Mail