GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


Xbox 360   

Kategorie Sport
Freigabe ab 0 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4012927034033

Fr. 0.90 Fr. 7.90

Artikelbeschreibung

PES 2010 erscheint mit einem gewaltigen Fundament an Innovationen - mehr als jemals zuvor in der Geschichte der Serie. Jeder einzelne Aspekt des Spiels profitiert von entscheidenden Verbesserungen; grundlegende Gameplay-Ergänzungen machen PES 2010 zur Fußball-Simulation mit dem höchsten Grad an Realismus. PES 2010 - das ist virtueller Fußball, der sich kompromisslos an den Wünschen der Besten orientiert. Um eine Fußballsimulation zu erschaffen, die dem Kick auf dem grünen Rasen so nah ist wie keine andere, erfolgte die Entwicklung in enger Zusammenarbeit mit der weltweiten Gemeinschaft von PES- und Fußball-Fans, die eine entscheidende Rolle bei der Umsetzung des neuen Titels spielten. Über Fan-Foren und durch direktes Feedback sammelte das PES Productions Team in Tokio Meinungen zu spielerischen Elementen, welche sich die Fans für den neuen Titel wünschten. Resultat: PES 2010 ist mehr denn je das PES der Spieler. *KLICKEN* um das Bild zu vergrößernVerbesserungen in Hülle und Fülle Mit PES 2010 vollzieht die Serie ihren bislang größten Schritt nach vorne. So bieten die Versionen für PLAYSTATION 3, Xbox 360 und PC-DVD eine neue 360 Grad Kontrolle, eine komplett überarbeitete Meister Liga sowie Spieler und Animationen mit dem bislang höchsten Grad an Realismus. Die 360 Grad Kontrolle ist sowohl innerhalb der PLAYSTATION 3, der Xbox 360 und der PC-DVD Versionen des Spiels über die jeweiligen Analog Sticks der Controller verfügbar. Das System erlaubt eine neue Leichtigkeit und Vielseitigkeit bei der Kontrolle der Spieler, was zusätzliche Angriffs- und Defensiv-Möglichkeiten eröffnet. Konami bestätigt außerdem eine Reihe weiterer Ergänzungen, die aufgrund des Fan-Feedbacks ins Spiel integriert wurden, darunter: Manuelle Torhüter: PES 2010 wird der einzige Fußball-Titel, der komplette Kontrolle über den Torhüter bietet. Die Spieler können jederzeit zum Torhüter wechseln und totale Kontrolle über seine Aktionen ausüben. Neue Torhüter Moves: Die Spieler führen nun auch schnelle Unterarmwürfe in Richtung des jeweils nächstgelegenen Verteidigers durch, um schnellere Attacken einzuleiten. Komplett neue Animationen: Wichtige Animationen bei Dribblings, Läufen, Drehungen usw. wurden überarbeitet und verbessert. Ergebnis: Die Art, wie Spieler Bälle führen und annehmen, die Richtung wechseln oder ihren Gegner umdribbeln, ist nun noch natürlicher und flüssiger. Überarbeitete Nahkontrolle: Das PES Productions Team verbesserte gleichfalls die Ballannahme und wesentliche Elemente für die Kontrolle unmittelbar am Ball. Damit gibt es nun noch mehr Wege für die Spieler, das runde Leder zu führen und abzuspielen. Manuelle Anforderung von Pässen: Die Spieler haben nun in allen Spielmodi - egal, ob Mehrspieler, Online etc. - die Möglichkeit, den Ball von ihren Mitspielern anzufordern, während sie in den offenen Raum laufen. Vereinfachte Tricks: Tricks und Finten wie das unvermittelte Zurückziehen des Balls oder Täuschungen mit dem Oberkörper können vom Spieler nun einfacher und natürlicher im Spiel umgesetzt werden. Die PES-Serie wird seit je her für ihre einzigartigen Tricks und Finessen gefeiert - PES 2010 wird nun mehr denn je davon bieten. Die deutsche Nationalmannschaft kickt mit! Konami integrierte gleichfalls eine Reihe neuer Lizenzen in PES 2010, auf internationaler ebenso wie auf Klub-Ebene. So sind nun alle wichtigen Nationalmannschaften mit Spielern und offiziellen Merkmalen enthalten, etwa England, Frankreich, Italien, Spanien, die Niederlande, Brasilien und Argentinien - sowie die neu ergänzte offizielle Deutsche Nationalmannschaft. Auf Klub-Ebene bietet PES 2010 die UEFA Champions League und UEFA Europa League. Gegenwärtig steht Konami in Verhandlungen, um so viele der für diese beiden Turniere qualifizierten Mannschaften wie möglich in PES 2010 zu integrieren. Teams wie Real Madrid, Juventus und Manchester United wurden bereits ins Spiel implementiert. Außerdem sind mehr Inhalte zum Download geplant. Schon PES 2009 wurde von Konami mit der Veröffentlichung von Transfer-Updates, neuen lizenzierten Teams und weiteren Inhalten unterstützt. Dies wird für PES 2010 ausgebaut. Zudem weurde PES 2010 einer grundlegenden visuellen Überarbeitung unterzogen. Die schon immer gefeierten Animationen der Spieler und die Ähnlichkeit mit ihren Ebenbildern in der Realität erreichen im kommenden PES einen neuen Höhepunkt: nicht nur der Gesichtsausdruck der Spieler wirkt nahezu lebensecht, man erkennt auch ihre jeweilige Verfassung. Und dank eines verbesserten Systems der Lichtberechnung wird das Geschehen auf dem Platz noch variabler dargestellt. Viele Details in den Stadien wurden massiv verbessert, etwa beim Rasen und bei verschiedenen anderen Elementen in den Arenen. *KLICKEN* um das Bild zu vergrößern *KLICKEN* um das Bild zu vergrößernRunderneuerung der Meisterliga Die Meister Liga zählt seit je her zu den beliebtesten und wichtigsten Bestandteilen der PES Serie - mit PES 2010 bringt Konami nun eine Reihe neuer Elemente ins Spiel, die den Realismus und Wiederspielwert im neuen Titel erheblich erhöhen. Nach dem Auswählen der Meister Liga haben die Spieler Zugriff auf ein Menü mit drei Bereichen: "Club House", "Stadium Walk" und "Office". Jeder dieser Bereiche steht für eine bestimmte Manager-Funktion, welche der Spieler auszufüllen hat. Im "Club House" geht es um taktische Entscheidungen und die Optionen für den jeweiligen Spieltag, im "Stadium Walk" nehmen die Spieler Einstellungen innerhalb des Haupt-Spiels vor und das "Office" steht für Spieler-Scouting und -Verträge. Die Navigation innerhalb der Menüs ist in PES 2010 wesentlich einfacher und komfortabler. Innerhalb der "Club House" Sektion gibt es nun einen komplett neuen Bereich, in dem parallel neben der ersten Mannschaft auch ein fähiges Jugendteam ausgebildet wird. Während das Spiel voranschreitet, investieren die Spieler nun auch in talentierte Mitglieder ihrer Jugendmannschaft, um deren fußballerische Entwicklung zu beschleunigen. Diese jungen Spieler können je nach Talent auch in die erste Mannschaft beordert werden - ganz wie im echten Leben. Im "Office" Bereich schließlich geht es um sämtliche Transfers inklusive der finanziellen Details. In PES 2010 kommen nun auch echte Währungen zum Einsatz, und es gibt zusätzliche finanzielle Gestaltungsmöglichkeiten wie etwa Sponsorengeschäfte. Die ganz großen Deals mit den Spielern werden von entsprechenden Firmen begleitet, die auch in das Jugendgeschäft investieren. Resultate auf dem Platz beeinflussen direkt den Wert des Vereins und damit das Interesse fremder Investoren. Als Barometer für den Erfolg oder Misserfolg fungieren schließlich auch die Fanclubs des eigenen Vereins. Die Meister Liga enthält nun sowohl die UEFA Champions League als auch die Europa Liga und bietet Spielern damit eine komplette Saison Fußballspannung. So können die Spieler ihre Mannschaft nach dem Erfolg in der Meister-Liga anschließend auch in diesen beiden Wettbewerben zum Erfolg führen. Siege in den europäischen Wettbewerben führen schließlich auch dazu, dass stärkere Spieler leichter für einen Wechsel zu gewinnen sind. Die dann folgenden Transfer- und Vertrags-Verhandlungen sind nun noch realistischer gestaltet. Features: * Gameplay - Klug und intuitiv: Durch die verbesserte Verteidigung müssen Tore richtig erarbeitet werden. * Die 360 Grad Steuerung sorgt für eine völlig neue Ballkontrolle und ein realistisches Spielgefühl. * PES 2010 spielt sich in einer neuen Geschwindigkeit, die Fußball in seiner modernsten Form darstellt. * Überarbeitete Torhüter agieren weitaus intelligenter und können bei Bedarf auch manuell gesteuert werden. * Grafik - Mehr Details, mehr Leben: Dribblings, Drehungen und Schüsse sind neu gestaltet. Auch die Spieler sind nun so lebensecht wie noch nie. * KI - Individueller, schlauer, herausfordernder - Durch Teamvision 2.0 arbeiten Mittelfeldspieler und Verteidiger noch besser zusammen. * Strategie - Mehr Präzision auf dem Platz durch neue Schiebregler. Elemente wie Passhäufigkeit, Spielerbewegungen oder die Positionen der Verteidigungs- und Angriffslinien lassen sich individuell regeln. * Komplett überarbeitete Meisterliga. * Online - Mehr Inhalte: Eine eigene Abteilung des PES Entwicklerteams arbeitete ausschließlich an der Optimierung des Online-Angebotes. * Atmosphäre - Mitreissendes Stadion-Feeling durch neue abwechselungsreiche Fanchöre. *KLICKEN* um das Bild zu vergrößern

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail