GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


PC   

Kategorie Strategie
Format Standard
Edition Standard
Sprache Deutsch (Originalsprache)
Bildformat CD-ROM
Freigabe ab 16 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 9783936336337

Fr. 5.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Mit dem spannenden Echtzeitstrategiespiel Sudden Strike und dem nicht minder populären zweiten Teil konnte das russische Entwicklerteam Fireglow bei Genrefans vor einiger Zeit kräftig Pluspunkte sammeln. Nun ist mit Blitzkrieg der Quasi-Nachfolger der Strategieserie erhältlich. Obwohl diesmal die Spieleschmiede Nival Interactive (Evil Islands) für das Spiel verantwortlich zeichnet, werden Sudden Strike-Fans keine Probleme haben, sich in Blitzkrieg zurecht zu finden.

Wie bereits in Sudden Strike führen Sie auch in Blitzkrieg die Truppen der Alliierten, der Sowjets und der Deutschen auf die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs. Ganz wie gehabt treten Sie dabei regelmäßig gegen Gegner an, die Ihnen zahlenmäßig weit überlegen sind und sich dank der ausgeklügelten KI nur mithilfe einer cleveren Taktik besiegen lassen.

Wenn Sie planen, ein feindliches Dorf einzunehmen, ist die vorherige gründliche Aufklärung der Umgebung Pflicht. Haben Sie schließlich mit Ihren Spähern die gegnerischen Stellungen ausgemacht, decken Sie sie mit schwerem Artilleriefeuer ein, bis der Widerstand so weit geschwächt ist, dass Sie mit Ihren Soldaten vorstoßen und mit den noch verbliebenen Gegnern kurzen Prozess machen können. Doch passen Sie auf: Nicht nur Ihnen stehen diese Möglichkeiten offen, sondern Ihren Widersachern ebenso!

Deshalb kommt es darauf an, auf jede nur erdenkliche Situation vorbereitet zu sein und stets genau zu wissen, mit welcher Einheit Sie auf eine Bedrohung reagieren müssen, um sie wirkungsvoll zurückzuschlagen. Das ist umso wichtiger, weil Blitzkrieg vollständig auf einen Aufbaupart verzichtet und Sie nicht nach Belieben neue Panzer oder Truppen produzieren können. Stattdessen sind Sie gezwungen, die Einsätze mit den Einheiten zu meistern, die Ihnen von Anfang an zur Verfügung stehen. Das ist es auch, was dieses Spiel so spannend macht -- das, und die knapp zwei Dutzend vorgefertigten Missionen, die Sie in drei Kampagnen hinter sich bringen müssen. Für weitere Abwechslung sorgen 20 zufallsgenerierte Einsätze, in denen Sie sich u. a. bessere Einheiten verdienen können.

Ihre Direktiven hier sind zwar ebenfalls spannend, weit herausfordernder sind jedoch die häufig historisch angelehnten Pflichtmissionen, in denen Sie beispielsweise als sowjetischer Offizier bei Kursk eine deutsche Angriffwelle nach der anderen zurückschlagen müssen, als Brite oder Amerikaner gegnerische Bunker und Stellungen entlang der Küste ausheben, eine Brücke sichern, eine Stadt erobern oder ein feindliches Depot einnehmen.

In der Schlacht sammeln Ihre Truppen Erfahrung, die sie schneller, stärker und widerstandsfähiger machen. So schießen Kanonierveteranen zum Beispiel genauer als ihre unerfahrenen Kameraden. Hartgesottene Panzerkommandeure versuchen selbstständig, den Gegner von der Flanke her anzugreifen oder sich bei Gefahr zurückzuziehen. Zwischen den Missionen haben Sie die Chance, Ihren Männern neue Ausrüstung zu spendieren, veraltete Panzer durch neue Versionen zu ersetzen oder Artillerie- in Flakeinheiten umzuwandeln. Das sorgt für Motivation und hat außerdem zur Folge, dass man seine Einheiten regelrecht ins Herz schließt -- zumal Sie Ihre Truppen von einer Mission mit in die nächste nehmen.

Obwohl auch Blitzkrieg Wert auf Realismus legt, ist das Spiel alles andere als eine Simulation. Spielbarkeit und Langzeitmotivation stehen klar im Vordergrund. Das zeigt sich auch beim Mehrspielermodus, der mit seinen neun ausgewogenen Karten und den drei Spielmodi "Capture the Flag", "Deathmatch" und S"abotage" Echtzeitschlachten mit bis zu 16 Spielern gestattet. Zwar sind die Gebäude und das Terrain -- im Gegensatz zu den Kampfeinheiten, die in 3-D daherkommen -- noch immer in 2-D gehalten, dafür jedoch glänzen die Landschaften durch einen enormen Detailreichtum, mit dem kaum ein anderes Spiel des Echtzeitgenres aufwarten kann. All das macht Blitzkrieg zu einer echten Empfehlung für Hobbygeneräle, die weniger Wert auf blindwütiges Schlachtengetümmel, als auf behutsames, überlegtes Vorgehen legen. --Andreas Kasprzak

Pro:

  • Lange Spieldauer
  • Abwechslungsreiche Einsätze
  • Detaillierte Landschaften
  • Über 250 verschiedene Einheiten
  • Herausfordernde Gegner-KI
  • Drei umfangreiche Kampagnen

Kontra:

 

  • Schwankender Schwierigkeitsgrad
  • Teilweise nicht mehr zeitgemäße Grafik
  • Keine durchgehende Story

 

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail