GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Komödie, Romantik
Darsteller Jennifer Lopez, Matthew McConaughey, Bridgette Wilson, Justin Chambers, Judy Greer
Regie Adam Shankman
Laufzeit 99 Minuten
Sprache Deutsch (Unbekannt), Englisch (Unbekannt), Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
Freigabe ab 12 Jahren
Medien 1
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4260041334564

Fr. 6.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Die gute Neuigkeit ist: Ja, Jennifer Lopez (Out Of Sight) kann auch Komödien spielen. In The Wedding Planner -- Verliebt, verlobt, verplant ist Lopez Mary, eine liebenswerte Frau, deren Motto lautet: "Wer etwas selbst nicht kann, unterrichtet es, und wer selber nicht heiraten kann, plant Hochzeiten". Die Slapstick-Szenen gelingen ihr überaus leichtfüßig, und sie ist als zwanghafte, aber süße Hochzeitsplanerin die unumstrittene Hauptfigur.

Die schlechte Nachricht lautet jedoch, dass Lopez nicht allzu viel Spielraum geboten wird, um ihre neu entdeckten komödiantischen Fähigkeiten voll zu entfalten. Marys Leben ist ihre Karriere. Die Hochzeiten anderer Leute zu planen, nimmt ihre ganze Zeit in Anspruch und lässt ihr keinen Raum für ein eigenes Liebesleben. Das einzige Stückchen Privatleben, das ihr bleibt, ist ein Scrabble-Club, dem sie und ihr Vater (Alex Rocco, Goodbye Lover, dessen ausschweifender italienischer Akzent hier nur schwer zu ertragen ist) angehören.

Als ein hübscher junger Arzt (Matthew McConaughey, Contact) sie vor einem Zusammenstoß mit einem entfesselten Müllcontainer rettet, ist sie auf der Stelle von seinem ruhigen Charme fasziniert. Unglücklicherweise handelt es sich bei dem Charmeur um den Verlobten von Marys wichtigster Kundin Fran (toll gespielt von Bridgett Wilson-Sampras). Diese liefert den Auftrag, der Mary eine Partnerschaft in ihrer Firma einbringen soll.

Das Hauptproblem an diesem Film ist, dass hier niemand irgendjemandes Gefühle verletzen will. Jeder ist einfach so unerträglich nett. In einer Nebenhandlung versucht Marys Vater ihre Hochzeit mit dem nettesten italienischen Jungen, den man sich vorstellen kann, zu arrangieren. Ist der süß! Und Fran ist so nett! Gibt es einen Ausweg aus dieser Misere, bei dem am Ende dennoch alle lächeln? Über dem ganzen Film hängt ein Hauch von altmodischer Romanze, den man eigentlich nur als "niedlich" bezeichnen kann. Auch wenn sich die Dinge sehr vorhersehbar entwickeln, handelt es sich bei The Wedding Planner -- Verliebt, verlobt, verplant um einen Spaß, der zu träumerisch-romantischen Gedanken inspiriert. --Jenny Brown

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail