GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Komödie
Darsteller Jack Nicholson, Diane Keaton, Keanu Reeves
Regie Nancy Meyers
Laufzeit 123 Minuten
Sprache Deutsch (Untertitel für Hörgeschädigte), Englisch (Untertitel für Hörgeschädigte), Deutsch (Unbekannt), Deutsch, Englisch, Katalanisch, Englisch (Published), Deutsch (Published), Spanisch (Published)
Untertitel Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Griechisch
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound, Farbe
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 7321921319549

Fr. 0.90 Fr. 5.90

Artikelbeschreibung

Wie es sich für eine hochwertige Situationskomödie gehört, hat Was das Herz begehrt mehr zu bieten als die meisten romantischen Komödien. Autorin Nancy Meyers hat offensichtlich einige zum Teil autobiografische Themen bezüglich "Frauen in einem gewissen Alter" miteingebracht, wodurch sie der grundsätzlich (aber nicht ausschließlich) frei erfundenen Handlung angemessene Glaubwürdigkeit und ein überdurchschnittliches Maß an Intelligenz verleiht. Im Film verliebt sich ein alternder Schwerenöter, der schon immer jüngere Frauen bevorzugte (Jack Nicholson spielt hier mehr oder weniger sich selbst), in eine erfolgreiche Theaterautorin mittleren Alters (Diane Keaton), die davon überzeugt ist, ihre persönliche Zeit der Romantik und vor allem ein sexuelles Wiedererwachen weit hinter sich gelassen zu haben.

Solange die alten Kumpels Nicholson und Keaton im Film über ihr Dilemma oder ihr gemeinsames Verlangen füreinander diskutieren, ist Was das Herz begehrt sagenhaft und beweist, dass (für den Fall, dass dies jemand vergessen haben sollte) Hollywood sich durchaus auf eine ältere Bevölkerungsgruppe konzentrieren darf und sollte. Meyers ist jedoch das aus Situationskomödien bekannte Element des jüngeren Liebhabers (Keanu Reeves) nicht so ganz gelungen, welcher Keaton ebenso begehrt wie Nicholson -- diese Thematik ist zwar glaubwürdig, aber dennoch ein wenig flach und wird auch zu schnell wieder aufgegeben. Die Nebenrollen von Frances McDormand, Amanda Peet und Jon Favreau werden auch ein wenig stiefmütterlich behandelt, aber glücklicherweise handelt es sich hier um eine romantische Komödie, die nicht versucht, sich dem jugendlichen Publikum anzubiedern -- zur Freude der Älteren. --Jeff Shannon

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail