GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Action, Action, Drama
Darsteller Mark Wahlberg, Tyrese Gibson, André Benjamin
Regie John Singleton
Ländercode 2
Laufzeit 104 Minuten
Sprache Englisch (Untertitel für Hörgeschädigte), Deutsch, Englisch, Türkisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Arabisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound
Freigabe ab 16 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4010884531107

Fr. 0.90 Fr. 4.90

Artikelbeschreibung

In 4 Brüder bilden die Brüder, die durch die Liebe zu ihrer ermordeten Adoptivmutter zusammengeschweißt werden, ein einzigartiges Quartett, das John Singletons Film eine rasiermesserscharfe Stimmung in Sachen Wiedergutmachung verleiht. Singletons urbaner Western bewegt sich hier auf einem schmalen Grat, denn er verneigt sich zwar vor den Blaxploitationfilmen der Siebziger Jahre (wie er es auch in seinem Remake von Shaft tat), aber er spielt auch mit seiner Glaubwürdigkeit, indem er eine klassische Rachegeschichte erzählt, die an John Waynes Erfolg aus dem Jahre 1965, Die Söhne der Katie Elder erinnert und welche Gewalt als letzten Ausweg für eine bedrohte Familie propagiert. Als eine heiligmäßige Pflegemutter (Fionnula Flanagan) in einem Lebensmittelgeschäft erschossen wird, verfolgen ihre Adoptivsöhne (zwei Weiße und zwei Schwarze, gespielt von Mark Wahlberg, Garrett Hedlund, Tyrese Gibson und Andre Benjamin) die Mörder und finden dabei heraus, dass der Tod ihrer Mutter kein Zufall war. Während sie ein klebriges Netz krimineller Aktivitäten entwirren, das von einem örtlichen Boss (Chiwitel Ejiofor) gesponnen wurde, rast die auf die einzelnen Charaktere zugeschnittene Handlung auf den unvermeidbaren Showdown zu, allem voraus der ehemalige Sträfling Wahlberg. Singleton, der die Drehorte in den industrialisierten Gegenden von Detroit hervorragend nutzt, treibt die Action schnell genug voran, so dass man leicht über den mangelnden Realismus des Films hinweg sieht, und die gut gezeichneten Charaktere (darunter auch Terrence Howard als hartnäckiger Polizist) verleihen dem ansonsten altbekannten Racheszenario emotionale Breite. 4 Brüder ist manipulativ, aber der Film ist gespickt mit rauer Arbeiterklasse-Menschlichkeit und fesselt den Zuschauer. --Jeff Shannon

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail