GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Thriller, Horror, Krimi
Darsteller Ashley Kay, Peyton Wetzel, Brent Himes, Danielle Jones, Melanie Donihoo
Regie Stacy Davidson
Laufzeit 77 Minuten
Sprache Englisch, Deutsch
Untertitel Deutsch
Bildformat Dolby, PAL, Widescreen, Surround Sound
Freigabe ab 18 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4260181988719

Fr. 1.00 Fr. 5.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Sweatshop ist ein Horrorfilm ganz klassischer Art, vom Regisseurs Stacy Davidson (Domain of the Damned). Der Film wurde in den USA (genau genommen Texas, Houston) von  Ted Geoghegan (Barrikos, Nikos - The Impaler) produziert, der ebenfalls am Drehbuch mitgearbeitet hat. Geoghegan wurde 1979 in Montana geboren, hat Englisch studiert und unter der Obhut von Caroll O´Connor seine Fähigkeiten als Drehbuchautor und Regisseur verfeinert. Horrorfilme sind neben Science-Fiction seine Spezialität, und mit seinen zahlreichen Produktionen ist er in diesem Genre sicher zur Elite zu zählen.

Sweatshop gewann beim "Texas Blood Bath Festival" 2009 in der Kategorie "Bestes Bild" sowie beim "New York City Horror Film Festival" 2009 in der Kategorie "Beste Spezialeffekte" Filmpreise.

Die Handlung: Charlie (Ashley Kay, Domain of the Damned) ist bekannt für ihre irren, ausgefallenen Partys. Ihre nächste sollte die extremste und beste werden. Dafür haben Charlie und Ihre Freunde ein riesiges, leerstehendes Fabrikgebäude am Rande der Stadt auserkoren. Dort soll die originelle und explosivste Party am Rande der Legalität stattfinden, möglichst ohne dabei erwischt zu werden. Charlie und ihre Freunde ahnen nicht, dass es dafür bei Betreten des Gebäudes bereits zu spät ist. Sie werden aus den langen, dunklen Gängen des Gebäudes beobachtet. Während die jungen Leute sich einen Drink nach dem nächsten reinschütten, sich zu betäubend lauter Musik in Ekstase tanzen und zunehmend high werden, merken sie nicht, dass einer nach dem anderen in der Nacht verschwindet. Die grausamen, von Panik und Schmerzen erfüllten Schreie verhallen ungehört in der Einsamkeit des Fabrikgeländes. Offensichtlich gibt es etwas, das keine Partygäste mag.
Die Party ist sicher die beste, extremste und freakigste von allen, die Charlie je inszeniert hat, aber es ist mit Sicherheit ihre letzte.

Der Film bietet neben einer Prise Humor auch reichlich Sex und gnadenlose Brutalität in einer anständigen Rahmenhandlung. Er ist unbarmherzig, spannend und bietet geniale Killerszenen, die man im besten Sinne des Wortes als "hammerhart" bezeichnen kann. Einfach ein brutal guter Horrorfilm, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt und einem auch lange nach Filmende noch Schauer über den Rücken jagt.
 

 

Sweatshop

 

 

Sweatshop

 

 

Sweatshop

 

 

 

Sweatshop

 

 

Sweatshop

 

 

Sweatshop

 

 

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail