GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Action, Thriller, Krimi, Erotik
Darsteller Jet Li, Bridget Fonda, Tchéky Karyo
Regie Chris Nahon
Ländercode 2
Laufzeit 94 Minuten
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Bildformat Dolby, PAL, Surround Sound
Freigabe ab 18 Jahren
Medien 1
EAN 0743218996795

Fr. 0.90 Fr. 4.90

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar. Wenn sie diesen Artikel reservieren erhalten sie eine E-Mail sobald wieder ein Exemplar verfügbar ist. Das Exemplar bleibt dann drei Tage für sie reserviert und sie können sich für einen Kauf entscheiden. Die Reservation ist unverbindlich.

Artikelbeschreibung

Der chinesische Polizist Liu Jian (Jet Li) reist nach Paris, um der Polizei bei der Verhaftung des Drogenbarons Tan (Burt Kwouk) zu assistieren. Unspektakulär beginnt Kiss Of The Dragon. Doch es dauert nicht lang, bis Regisseur Chris Nahon sein Action-Feuerwerk zündet.

Die Verhaftung, wegen der Jian nach Frankreich gereist ist, entwickelt sich zu einem Desaster. Tan wird von den Polizisten, die ihn eigentlich verhaften sollen, ermordet. Deren Anführer, Kommissar Jean-Pierre Richard (Tcheky Karyo), ist nämlich selbst eine große Nummer im organisierten Verbrechen, Tan nur ein unliebsamer Konkurrent. Und bevor Jian es sich versieht, befindet er sich auf der Flucht vor den mörderischen Flics, die in ihm einen perfekten Sündenbock gefunden haben. Leider haben die korrupten Polizisten nicht mit Jians Intelligenz gerechnet. Der Chinese besitzt nämlich einen Beweis für seine Unschuld!

Luc Besson hat das Drehbuch dieses Filmes nach einer Idee seines Hauptdarstellers Jet Li geschrieben. Kiss of the Dragon, eine französische Produktion, in englischer Sprache gedreht, ist ein Action-Film, der sich sehen lassen kann. Es knallt und knirscht an allen Enden. Und die Kampfkünste von Hauptdarsteller Jet Li sind einfach nur bewundernswert.

Einzig eine Nebenhandlung lässt den Film von Zeit zu Zeit ins Stocken geraten. Es ist eine Geschichte über Schuld und Sühne, in deren Mittelpunkt die Prostituierte Jessica (Bridget Fonda) steht, die auf Richards Gehaltsliste steht. Maßgeblich ist sie an der Ermordung Tans beteiligt, sorgt sie doch für dessen Ablenkung. Doch sie hilft Richard nicht aus freien Stücken. Dieser hat ihre Tochter versteckt und sie selbst zu einer Drogenabhängigen gemacht. Mag diese Geschichte auch etwas aufgesetzt wirken, so gibt sie der Figur des Polizisten doch eine Möglichkeit, seine menschliche Seite zu zeigen. Wirkt Jian in den Action-Sequenzen, als sei er eine mechanische Kampfmaschine, definiert er sich im Zusammenspiel mit Jessica als edler Ritter klassischer Schule.

Freunde des Hongkong-Kinos werden mit diesem Film auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. --Christian Lukas

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail