GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


DVD   

Kategorie Horror, Horror, Komödie
Darsteller Álex Angulo, Armando De Razza, Santiago Segura
Regie Álex de la Iglesia
Ländercode 2
Laufzeit 99 Minuten
Sprache Deutsch, Spanisch
Untertitel Deutsch
Bildformat PAL
Freigabe ab 16 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4020974151658

Fr. 4.90 Fr. 5.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Verbindet man mit britischen Produktionen häufig schwarzen Humor, so könnte man den Ideenreichtum spanischer Filme wie El Dia De La Bestia am treffendsten als skurril bezeichnen.

Für Professor Pater Angel Berriartua hat sich das 25-jährige Studium der Johannes-Apokalypse auf der Suche nach einer höheren Botschaft bezahlt gemacht: Durch die Erkenntnis, dass jedem Wort der Schrift eine Zahl zugewiesen ist, lässt sich die Geburt des Antichristen exakt festlegen.

Diese soll nach Berriartuas Berechnungen genau am Weihnachtsabend in Madrid stattfinden, was es um alles in der Welt zu verhindern gilt. Um mit dem Teufel in Kontakt zu treten, wählt Berriartua aus der Not der Unwissenheit den Weg der Versündigung, die ihn seinem Ziel näher bringen soll. Auf dem Pfad der Untugend trifft er auf José (möglicherweise der coolste Metal-Fan innerhalb eines Spielfilms: Santiago Segura), der aufgrund seines Jobs in einem Plattenladen und der daraus resultierenden Kenntnisse über Teufelsmusik genau der richtige Mann für Berriartuas Mission ist. Über das Fernsehen wird er auf den TV-Hellseher Professor Cavan aufmerksam, der aufgrund seiner Buchveröffentlichungen das fehlende Glied in der Kette zu sein scheint. Gemeinsam mit José sucht der spanische Theologie-Professor genau am Weihnachtsabend Cavan auf, um ihn von seinen Plänen zu unterrichten und seine Hilfe zu erbeten, welche dieser nicht ganz ohne anfängliche Zweifel gewährt.

Perdita Durango-Regisseur Alex de la Iglesia ist mit El Dia De La Bestia ein weiteres Independent-Glanzstück geglückt. Als wilder Mix aus schwarzer Komödie und Horrorfilm trotzt El Dia De La Bestia den Konventionen und weiß durch zahlreiche absurde Einfälle zu begeistern, die auch nach mehrmaligem Ansehen nicht an Wirkung verlieren. Trotz des sprudelnden Ideenreichtums lässt Iglesias niemals die zu erzählende Geschichte außer Acht und umgeht dabei das Risiko eines Slapstick-Feuerwerks, das nach kurzer Zeit sein Pulver verschossen hat. 1996 konnte die Produktion etliche Achtungserfolge auf dem Fantasy-Filmfest sammeln, was der nun erfolgten DVD-Veröffentlichung sicherlich zuträglich sein wird. --Daniel Hofmann

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail