GameStock - Gebraucht - Getestet - Günstig
sicher kaufen auf GameStock.ch


Blu-ray   

Kategorie Kinderfilm, Komödie
Regie Gore Verbinski
Laufzeit 107 Minuten
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch, Französisch, Flämisch, Italienisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Türkisch, Niederländisch
Bildformat Widescreen
Freigabe ab 6 Jahren
Zustand Gebraucht in Top-Zustand
EAN 4010884259926

Fr. 4.90 Fr. 5.90

nur noch 1 Stück verfügbar

Artikelbeschreibung

Cool, selbstbewusst und zwei heiße Chicas im Arm – genau so wäre Rango gern. Ist er aber nicht. Dennoch träumt er tagein tagaus davon, einmal ein Held zu sein. Das wirkliche Leben des Chamäleons dagegen sieht anders aus. Als Haustier fristet Rango ein langweiliges, trostloses Dasein in einem Glasterrarium. Eines Tages entkommt er mehr oder weniger zufällig seiner Behausung und macht sich auf die Suche nach seiner wahren Identität. Auf seinem Tripp durch die Mojave-Wüste landet Rango in der kleinen Wüstenstadt Dirt. Der kleine Ort befindet sich fest in der Hand von Banditen und die Bewohner wählen kurzerhand den Neuling zu ihrem Retter und Sheriff. Als Chamäleon der Tat mit großem Herzen zeigt Rango schließlich allen, was ein Typ im Hawaiihemd so alles drauf hat.

Sein Traum ein Held zu sein wird wahr – allerdings etwas anders als von ihm erhofft. Aus Versehen wird er zum Sheriff der gesetzlosen Wüstenstadt Dirt ernannt. Statt geblümtem Hawaiihemd trägt das tollpatschige Chamäleon jetzt Lederweste und Cowboystiefel und muss schon bald erfahren, dass zum Sheriff-Sein weit mehr als ein lässiges Outfit und erfundene Heldengeschichten gehören. Denn der Stadt Dirt geht das Wasser aus und ihre Bewohner sind kurz davor zu verdursten. Deswegen setzen sie all ihre Hoffnungen in ihren frischgebackenen Sheriff. Doch auf Rango warten in der staubigen Hitze der Wüste und bei dem Versuch das Rätsel des verschwundenen Wassers zu lösen, nicht nur Freunde.

 

 

Rango

 

 

Rango

 

 

Rango

 

 

 

Rango

 

 

Rango

 

 

Rango

 

 

 

Rango

 

 

Rango

 

 

Rango

 

 

 

 

 

Regie führte bei diesem Animationsabenteuer der Visionär Gore Verbinski, der bereits für das Franchise von Fluch der Karibik verantwortlich war. Rango begeisterte Kinozuschauer jeden Alters und erzielte ein weltweites Einspielergebnis von über 230 Millionen Dollar. In der deutschen Fassung leihen den Wüstenbewohnern unter anderem Martin Semmelrogge (Das Boot) und Michael Kessler (Switch Reloaded) ihre Stimme. Die musikalische Untermalung des Eulen-Quartetts stammt von der Berliner Country Rock-Band The BossHoss.

 

Normalerweise sprechen Schauspieler bei Synchronrollen ihren Text Stimme in einer isolierten Kammer ein. Nicht so bei Rango. Regisseur Gore Verbinski ließ seine Schauspieler auf einer Bühne ihre Rollen sprechen, sie Westernkostüme anziehen und mit abgefahrenen Requisiten agieren. Das Material schnitt der Regisseur im Anschluss zusammen, was sich als wertvolle Referenzquelle für das Animationsteam erwies. Verbinski nannte den Prozess kurz entschlossen „Emotion Capture“. Beim Beobachten der Schauspieler konzentrierten sich die Animatoren auf die Gesichtsausdrücke und Gesten, um Freude, Spannung, Humor, Romantik glaubwürdig darzustellen – und die eine Sache, nach der Rango am meisten strebt: dazuzugehören! Ein großes, ziemlich riskantes Experiment, aber das Resultat war Ausgelassenheit in Reinform für die Schauspieler und pure Magie für die Animatoren. Denn die zahllosen neuen Ideen und Einblicke hätten sie nie aus dem Inneren eines Computers ziehen können.

 

Warenkorb
Fr. 0.00
Newsletter abonnieren:
E-Mail